Verein

Der Dorfverein Remmighausen eV wurde 1994 gegründet. Schon nach relativ kurzer Zeit hatte dieser Verein mehr als 400 Mitglieder, d.h. fast jeder 4. Remmighauser wurde auch Mitglied.

Nach heute mehr als 20 Jahren sind nur noch gut 2oo Mitglieder gebunden. Der Vorstand wechselte 2013 von Marlene Wilkening zu Dr. Klaus Schafmeister, der diesem Verein auch schon in der ersten Zeit bis 2000 führte. In der Zwischenzeit stand Rudolf Brinkmann diesem Verein vor.

Was macht ein Dorfverein? Er „dörfelt“ sagen wir immer, d.h. er versucht die Interessen der Bewohner des Ortes aufzunehmen, um zum einen das Zusammenleben aller untereinander zu verbessern. Zum anderen möchten wir die Identität des Dorfes stärken und die Zukunftsfähigkeit aufrecht erhalten. Dazu gehören eigentlich alle Dinge, von denen wir uns die Erreichung dieser Ziele versprechen.