Straßenfest WIR …alle Wohnen in Remmighausen

am 20. August 2016 an der renaturierten Werre

Am 20. August 2016 möchten wir, der Dorfverein Remmighausen, eine alte Tradition wieder neu aufleben lassen. Wir würden gerne ein „Straßenfest“ durchführen und zwar gerne entlang der renaturierten Werre, zu dem alle Anlieger, alle Neubürger, alle Vereine und alle „alten“ und jungen Remmighauser zum Mitmachen, zum Klönen, zum Kennenlernen, zum Feiern und zum Spaßhaben eingeladen sind, um so wieder so etwas wie ein Dorffest zu begehen.

Diese Idee haben wir auf unserer Jahreshauptversammlung und bei einer kleinen Zusammenkunft der ansässigen Vereine und Institutionen vorgestellt. Überall fiel die Idee sofort auf fruchtbaren Boden und erste kreative Gedanken und Aktionen wurden sofort kreiert. Das hat uns gefreut.

Eine derartige Veranstaltung ging jedoch weder damals noch funktioniert sie heute ohne direkte Beteiligung der Anlieger. Aufgrund dessen möchten wir Sie einladen mit uns gemeinsam über hoffentlich nicht nur das ob, sondern auch über das wie miteinander zu reden. Ich lade Sie deshalb ein am Montag, den 27. Juni ab 19.30h im Remikenhus (Aula der Werretalschule und eine Art Dorfgemeinschaftshaus) mit uns gemeinsam diese ersten Ideen und mögliche Umsetzungsschritte zu besprechen.

Das ist uns wirklich sehr sehr wichtig. Zum einen geht es nicht ohne die Anlieger rund um dieses neue Quartier in Remmighausen. Zum anderen wünschen wir uns dadurch ein kleines Miteinander, denn nur dadurch können wir unser eigenes direkte Wohnumfeld mit gestalten.

Sie fragen sicherlich nach den ersten Ideen. Gerne geben wir sie Ihnen schon mal vorab bekannt, um dann über diese oder weitere von Ihnen gemeinsam zu beraten. Wir können uns z.B. einen Werreparcour oder einen kleinen olympischen Wettbewerb für die Kinder vorstellen. Zudem würden wir gerne abends die Werre in ein kleines brennendes Lichtermeer verwandeln. Oder Nachmittags könnte man einen „langen Tisch der Kuchentafel“ machen …. Auch musikalisch liegen die ersten Empfehlungen schon vor…ich bin mal gespannt, was wir so schaffen.

Kommen Sie also doch bitte am 27. Juni ins Remikenhus, sprechen Sie vielleicht schon mit Ihren Nachbarn oder Kollegen und lassen Sie es uns dann bitte machen: das neue alte Straßenfest in Remmighausen.

Als Verteiler und Ansprechpartner dieses Informationsbriefes haben wir alle Anrainer rund um die renaturierte Werre bedacht, also alle Anlieger des Wilhelm-Holländer-Weges, der Remmighauser Str. bis zur Einmündung Sporker Str., dann die der Sporker Str., des Großen Kamps, des „Schwarzen Weges“ und der In der Fried.

WIR freuen uns auf Sie und Ihre Kommentare, Ideen und Kritiken am 27. Juni im Remikenhus.

Dorfverein Remmighausen eV

Klaus Schafmeister

In der Fried 8b, 32760 Detmold – fon 0176.14621915

K.schafmeister@dorfverein-remmighausen.de